Direkt zum Inhalt

Gemeinsam Musikalisches schaffen

Posted in Allgemein

Feuerwehrmusik und Gospelchor „Let it shine“ wollen am 12. Oktober Alte Turnhalle Butzbach „rocken“

Blasmusik trifft Gesang! Mit diesen Worten verkündet die Feuerwehrmusik Butzbach Kirch-Göns hiermit offiziell, dass für ihr Herbstkonzert am Samstag, den 12. Oktober, in der Alten Turnhalle Butzbach ein passender musikalischer Gast gefunden wurde. Dabei handelt es sich um den Gospelchor „Let it shine“ Kirch-Göns, der in der Vergangenheit schon selbst viele hervorragende Konzerte in Butzbach und Umgebung veranstaltet hat und nun Teil des Herbstkonzerts der Feuerwehrmusik wird.

Ziel soll es des Weiteren nicht nur sein, dass der Gospelchor des Gesangvereins 1862 Kirch-Göns ein Drittel des Konzertprogramms übernimmt, sondern zum allerersten Mal auch gemeinsam mit der Feuerwehrmusik mehrere Musikstücke als Gospelchor und Blasorchester gemeinsam auf der Bühne präsentieren wird und somit beide Musikkörper am 12. Oktober die Alte Turnhalle „rocken“ wollen. Für diese gemeinsamen Musikstücke befinden sich sowohl die Feuerwehrmusik als auch der Kirch-Gönser Gospelchor aktuell in der konkreten Planungsphase, um gemeinsam Musikalisches zu schaffen und als Kirch-Gönser Kooperation ein Zeichen gegen unüberwindbare Dorfgrenzen zu setzen.

Daneben wird die Feuerwehrmusik auch noch neue Musikstücke für das Herbstkonzert einspielen. Abschließend möchte die Feuerwehrmusik noch anmerken, dass als Antwort auf den letzten Zeitungsbericht des Blasmusikensembles, aber nach der Entscheidung für den Gospelchor „Let it shine“ Kirch-Göns, das Angebot von anderen Musikvereinen aus Butzbach und seinen Stadtteilen kam, sich an dem Herbstkonzert als musikalischer Gast zu beteiligen. Selbstverständlich lädt die Feuerwehrmusik diese Musikvereine recht herzlich dazu ein, gemeinsam mit ihr auf einem anderen Weg Musikalisches zu schaffen, z.B. in Form einer möglichen Teilnahme am Hessentag 2020 in Bad Vilbel.

Nach dem erfolgreichen Auftritt beim Kommersabend zum 125-jährigen Jubiläum der FFW Ostheim, mit dem man sich erfolgreich in die Gemeinschaft der Butzbacher Feuerwehren eingebringen konnte, stehen für das Orchester in den nächsten Wochen weitere spannende Auftritte an. So wird das Blasmusikensemble am Freitag, den 21. Juni, ab 17 Uhr das Weinfest Butzbach eröffnen und am Sonntag, den 21. Juli, ab 11 Uhr nach mehreren Jahren endlich wieder an einem Frühschoppen im Forsthaus Butzbach teilnehmen. Daneben ist noch ein Auftritt beim Open-Air-Kino auf dem Butzbacher Schlossplatz geplant, für den sich wie für alle anderen Auftritte auch weitere Informationen auf der Website www.FWMBKG.de oder der gleichnamigen Facebook-Seite befinden.

Einige Funktionen dieser Webseite verwenden Cookies, mit der Verwendung der Seite stimmen Sie dem zu.OK